best of 2020/2021 – Die Wanderausstellung des bdia – Bund Deutscher Innenarchitekten im März

Die bdia-„best of“-Wanderausstellung des Bundes deutscher Innenarchitekten war auch in diesem Jahr in Würzburg zu Gast. Anders als in den letzten Jahren wurde sie dieses Mal als Schaufensterausstellung, verteilt über die Würzburger Altstadt, ausgestellt. So konnten die einzelnen Banner bei einem Spaziergang jederzeit und kontaktlos an den 17 verschiedenen Schaufenstern betrachtet werden.

Unter dem Motto „Öffentliche Innenräume – gute Innenarchitektur für jeden“ wurden 25 bundesweite Projekte anhand vieler Projektfotos, Grundrisse und Texte ausgestellt, die die Bandbreite guter Innenarchitektur zeigen. Die Präsentation ergänzten zahlreiche regionale Projekte – von der edlen Style-Frittenbude über multifunktionale Schulräume bis hin zum Wohnkomfort in einer alten Sennerei.

Zusätzlich gab es einen virtuellen Rundgang über die Website von Thomas Bieber InnenArchitekten, der auch in diesem Jahr die Organisation für den Treffpunkt Architektur Unterfranken übernommen hat.

 

 

Die Klickzahlen auf den virtuellen Rundgang und die Rückmeldungen der Ladenbetreiber, die sich an der Ausstellung beteiligt hatten, lassen darauf schließen, dass die Ausstellung regen Anklang gefunden hat.

Hier einige Beispiele

 

previous arrow
next arrow
Slider

Kontakt

tbia – Thomas Bieber InnenArchitekten
Sanderstraße 39
97070 Würzburg
fon 0931-35 36 771
buero@tbia.de 
www.tbia.de